Sweet Protection präsentiert den Trooper Freeridehelm.

Mit dem Trooper Freeridehelm setzt Sweet Protection neue Maßstäbe und präsentiert einen Helm, der Sicherheit und Style perfekt vereint. Die zweiteilige, thermoplastisch laminierte Carbon Fiber [TLC] Außenschale bietet überragenden Schutz auch bei harten Aufschlägen. Direkt darunter befinden sich die von Sweet Protection entwickelten Impact Shields. Diese sind in den EPS-Liner integriert, absorbieren eintreffende Impulse hervorragend und bilden somit eine optimale Liaison mit der robusten Außenhülle des Freeride-Helms.

Leg dich niemals mit einem Skifahrer an.
Wir kennen Orte, an denen dich niemand findet.
Pulverschnee-Weisheit

Maximale Sicherheit, Komfort und Style fürs Gelände

Auch bei kurzen Hikes und langen Abfahrten bekommen Powder-Jäger mit dem Trooper keinen roten Kopf. Eingebaute Luftkanäle ermöglichen eine Luftzirkulation, die dauerhaft für einen ausgeglichenen Temperatur-haushalt im Inneren sorgt. So behält der Träger auch in schweißtreibenden Situationen einen kühlen Kopf.

Dank des Occigrip Verstell-Systems, bietet der Helm immer einen festen, aber angenehmen Halt auf dem Kopf. Optimale Flexibilität bieten die anpassbaren Fitpads für eine hervorragende Passform. Auch die Ohren-Pads können bei Bedarf herausgenommen werden.

Innovative MIPS-Technologie

Der Trooper MIPS verfügt über die innovative MIPS-Technologie. Diese schwächt bei Einschlägen durch ein leichtes Mitdrehen des Helmes Rotationsenergien ab und hilft so effektiv Kopfverletzungen zu verhindern.

Trooper: 249,- Euro // Trooper MIPS: 289,- Euro

www.sweetprotection.com