Speed & Intelligence:
die brandneuen Scuderia Toro Rosso Sondermodelle.

Intelligente Technologien, stilvolles Design und Leidenschaft für hohe Geschwindigkeit bestimmen die EDIFICE Philosophie. Die hochwertige Analog-Uhrenmarke aus dem Hause CASIO bringt mit High-Tech-Funktionen, sportlich-eleganten Designs und visionären Ideen maximale Präzision und modischen Stil an das Handgelenk.

Für die neuesten Modelle hat EDIFICE mit dem Formel-1® Rennstall Scuderia Toro Rosso zusammengearbeitet und gemeinsam spannende Sondermodelle entwickelt.

Es ist großartig, die Chance zu haben, solch fantastische Armbanduhren gemeinsam mit einer angesehenen Marke wie CASIO zu entwickeln.
Franz Tost

Vierfacher Weltmeistertitel

Die Leidenschaft für Geschwindigkeit und neue Technologien ist im Markenkern tief verwurzelt. So lässt sich EDIFICE bereits seit Jahren von den großen Emotionen des Motorsports inspirieren. Mit Cleverness, Präzision und absolutem Highspeed treten hier Fahrer und Teams auf Weltniveau gegeneinander an – das ideale Umfeld für die Marke, die als langjährige Player in der Rennsportszene auf Erfahrungen aus erster Hand zurückgreifen kann.

Nachdem im Jahr 2008 mit David Coulthard eine echte Fahrerlegende als Markenbotschafter gewonnen werden konnte, nahm das Engagement im Rennsport nur ein Jahr später mit der Partnerschaft mit Red Bull Racing im wahrsten Sinne des Wortes Fahrt auf. An der Seite des erfolgreichen Rennstalls war EDIFICE hautnah dabei, als Sebastian Vettel viermal in Folge den Weltmeistertitel holte.

Die Königsklasse des Motorrennsports

Seit Februar 2016 geht EDIFICE als Partner des Scuderia Toro Rosso Teams in der Königsklasse des Motorrennsports an den Start. Die Marke fühlt sich dem jungen Rennstall, der in der Branche als ausgesprochene Talentschmiede gilt, eng verbunden. Beide Partner teilen das Streben nach maximaler Präzision, technischer Innovation und Dynamik. Mit dem EDIFICE Sondermodel EFR-557TR und der EQB-800TR hat das Team dabei verlässliche Zeitmesser an der Seite.

Teamleiter Franz Tost

„Es ist großartig, die Chance zu haben, solch fantastische Armbanduhren gemeinsam mit einer angesehenen Marke wie CASIO zu entwickeln”, kommentiert Teamleiter Franz Tost. „Wir alle wissen, dass die Formel-1™ eine Sportart ist, bei der es um genaue Zeitmessung geht. Die EDIFICE Scuderia Toro Rosso Sondereditionen sind damit Armbanduhren, die wir alle benötigen und ich bin überzeugt, dass sie uns auf und abseits der Rennstrecke beste Dienste leisten werden.”

Unerlässliche Funktionen für den sportbegeisterten Mann

Die Sondermodelle bringen neben Ihren intelligenten Funktionen auch den sportlichen Glanz des Rennstalls ans Handgelenk. Beide Uhren greifen die markanten Teamfarben Rot und Blau auf und richten sich sowohl an Rennsportbegeisterte als auch an Designliebhaber, die nicht auf innovative Technologien verzichten wollen.

Der Race Lap Chronograph EQB-800TR besticht durch ein schwarz ionisiertes Edelstahlgehäuse sowie einer Karbon-Lünette, die dem ebenso dunkel gehaltenen Zifferblatt einen perfekten Rahmen bietet. Raffinierte Farbverläufe verleihen den Hilfszifferblättern eine optische Dynamik und finden sich im eingesetzten Ring zwischen Ring und Lünette wieder.

Casio Connected Engine

Die Connected Watch verbindet sich mit dem Smartphone und liefert mit Hilfe der Technologie „Casio Connected Engine“ immer und überall auf der Welt präzise Zeitangaben.

Das retrograde Modul bei 9 Uhr verfügt über einen markanten, in blau gehaltenen Zeiger im 3D-Look, der Informationen zur Stoppuhr-Funktion, Smartphone-Kopplung und Ladestand anzeigt. Der Zeiger bewegt sich bei einer Änderung des Moduls auf 12 Uhr, genauso wie der Drehzahlmesser im Fahrzeug beim Starten des Motors. Dank der Zielzeit-Anzeige und der Stoppfunktion kann das Ergebnis jeder Runde mit einem Blick erfasst und auf das Smartphone übertragen werden.

Gemeinsam geben die Scuderia Toro Rosso und EDIFICE nun Vollgas – auf der Überholspur, versteht sich.

www.edifice-watches.eu